Kategorien
Barthaartransplantation Blog Haartransplantation Vor der Haartransplantation

6 Chancen der Haartransplantation

Mit welchen Chancen der Haartransplantation kann ich als Patient rechnen? Welche Möglichkeiten bietet mir der Eingriff? Wenn du dir diese Fragen stellst, bist du hier genau richtig. Natürlich braucht jeder einen guten Grund dafür, sich der Eigenhaarverpflanzung am Kopf oder am Bart zu unterziehen. Und meistens findet man seinen persönlichen Grund in den Chancen, die einem die Operation bietet. Diese muss man für sich einfach nur mit den möglichen Risiken der Haartransplantation abgleichen.

Deshalb möchte ich dir in diesem Beitrag zeigen, was die typischen Haartransplantation Chancen sind. Du erfährst hier also unter anderem, inwiefern sich dein leben durch den Eingriff verändern wird.

Tipp: Um deine Entscheidung für oder gegen die Operation weiter zu festigen, erhältst du übrigens auch im Artikel über die Vorteile der Haartransplantation zusätzliche Informationen.

Welche Chancen bietet die Haartransplantation?

Ich weiß noch genau, wie viel ich im Vorfeld der Operation recherchiert habe. Ich wollte einfach ganz sicher sein, dass die Haartransplantation für mich das Richtige ist. So wird es dir vermutlich auch gerade gehen. Deshalb reden wir jetzt Tacheles. Hier sind die größten Chancen, die einem die Haarverpflanzung am Kopf und am Bart ermöglicht:

1. Volles Haar innerhalb eines Jahres

Die meiner Meinung nach größte Chance des Eingriffs ist, dass du innerhalb von nur einem Jahr wieder richtig volles Haar hast. Zwar ist dafür etwas Geduld gefragt – doch das Ergebnis wird dich umhauen. Ich habe immer das Gefühl gehasst, bei jedem Windzug Angst haben zu müssen, dass man meine großen Geheimratsecken sieht. Schon wenige Monate nach der Operation war das vorbei. Innerhalb eines Jahres sind die Haare dann so stark an- und gewachsen, dass ich jetzt mit Fug und Recht behaupten kann, wieder volles Haar zu haben. Ein geiles Gefühl, ganz ehrlich.

2. Haare wachsen wieder in kahlen Stellen

Ich hatte schon immer leichte Lücken im Bart. Dazu kamen noch die wachsenden Geheimratsecken auf der Stirn. Eine ziemliche Belastung, die sich jetzt aber wie von Geisterhand erledigt hat. Denn eine weitere Chance der Haartransplantation ist, dass diese störenden Lücken plötzlich aufgefüllt sind, ohne das anderer Stelle Sicht- und spürbar Haare fehlen. Es ist einfach großartig, dass so etwas heute möglich ist.

3. Wiedergewonnenes Selbstwertgefühl

Das stetige Fortschreiten des erblich-bedingten Haarausfalls ist eine unglaubliche Belastung für die eigene Seele. Das weiß jeder, der bereits größere Geheimratsecken oder den beginnenden Haarausfall an der Tonsur hat. Man fühlt sich einfach nicht mehr so selbstsicher.

Die Haartransplantation bietet glücklicherweise die Chance, das verloren gegangenen Selbstbewusstsein zurückzugewinnen. Das bewirkt natürlich zum einen, dass du selbst offener, entschlossener und sicherer auf andere zugehst. Zum anderen wirst du dadurch aber auch von anderen Menschen bewusster wahrgenommen. Das wiederum erhöht zum Beispiel deine Jobchancen oder viele anderen Möglichkeiten, die sich so in deinem Leben ergeben.

4. Deutlich jüngeres Aussehen

Die Haartransplantation bietet dir auch die Chance auf ein deutlich jüngeres Aussehen. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Ich habe die Operation vor allem schon mit 24 Jahren durchgeführt, weil ich immer für 30 gehalten wurde. Das ist schon hart zu hören, wenn dich jemand 6 Jahre älter einschätzt.

Nach der Haartransplantation werde ich von anderen Menschen nun sogar jünger als 24 Jahre eingeschätzt. Das allein ist für mich schon ein sehr guter Grund dafür, dass ich die Haartransplantation jederzeit wieder machen würde, wenn sie notwendig ist.

5. Persönliche Weiterentwicklung

Ob es die Reise zur Haarklinik in der Türkei war oder ob es nur an der eigenständigen, sicheren Entscheidung für den Schritt zur Operation lag – am Ende habe ich mich auf jeden Fall persönlich weiterentwickelt. Ich habe gelernt, dass man sich mit so eine schwer wiegenden Entscheidung ruhig etwas Zeit lassen und Argumente dafür und dagegen abwiegen muss. Mich haben die Chancen der Haartransplantation schlussendlich klar überzeugt – und ich habe es nicht bereut.

6. Optimierung des Ergebnisses möglich

Ob man schlussendlich unzufrieden mit dem Ergebnis ist oder einfach noch ein paar Prozentpünktchen herauskitzeln möchte – es besteht die Chance, dass Ergebnis auch nachträglich noch zu fördern. Zum einen durch eine gesunde Ernährung und die Einhaltung der Tipps zur Nachsorge nach der Haartransplantation. Zum anderen aber auch durch Behandlungsmethoden wie der Haarpigmentierung oder der PRP Behandlung gegen Haarausfall.

Bei einer Haarpigmentierung wird deine Kopfhaut passend zur Haarfarbe verdunkelt, sodass man mögliche Lücken oder leicht lichtes Haar absolut nicht mehr erkennen kann. Mit der PRP Behandlung gegen Haarausfall kann man sowohl während der Operation, als auch danach, dafür sorgen, dass das Haarwachstum zusätzlich angeregt wird. Du hast also auch noch die Chance, dass Ergebnis nachträglich zu verbessern.

Hinweis: Ich habe nach der Haartransplantation selbst noch 6 Sitzungen der PRP Behandlung vorgenommen. Ich bin überzeugt davon, dass mir diese Entscheidung zusätzlich gutgetan hat.

Meine Erfahrungen mit den Haartransplantation Chancen

Ich kann dir aus eigener Erfahrung mit bestem Gewissen sagen, dass meine Erwartungen für das Endresultat mehr als übertroffen wurden. Ich wusste, welche Chancen mir die Haarverpflanzung am Bart und am Kopf bietet – aber ich hätte niemals gedacht, dass ich am Ende so glücklich mit dem Ergebnis sein werde.

Im Video siehst du das Ergebnis nach etwa 11 Monaten. Mache dir damit und mit meinem Beitrag Haartransplantation Vorher-Nachher selbst ein Bild über die Chancen der Haartransplantation.

Hinweis: In meinem ausführlichen Erfahrungsbericht über die Haartransplantation kannst du dir den gesamten Ablauf meiner Operation vom Erstgespräch ansehen. Mit Bildern, Videos und jeder Menge Input.

Warum es wichtig ist, die Chancen der Haartransplantation zu kennen

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie groß die psychische Belastung durch den Haarausfall ist. Genauso gut kann ich aber auch einschätzen, wie groß die Haartransplantation Chancen sind. Auf kahlen Stellen wachsen plötzlich wieder Haare und der Blick in den Spiegel macht wieder Spaß. Es ist einfach ein gutes Gefühl zu wissen, dass man seine verloren geglaubten Haare mit der Operation wieder zurückholen kann.

Ich hoffe, dass du dir in diesem Beitrag ein ausführliches Bild über die Chancen der Haarverpflanzung machen konntest. Hast du Fragen zum Artikel oder Tipps für andere Patienten? Dann schreibe gern einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Tipp: Wenn dir gerade hunderte Fragen einfallen, dann wirf unbedingt einen Blick in meinen Beitrag mit den häufigsten Fragen zur Haartransplantation. Dort habe ich sicherlich viele davon bereits beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.